Die Investoren der Impact Immobilien AG wollen einen sozialen Nutzen verbunden mit einer dem Zweck angemessenen finanziellen Rendite erzielen. Die Impact Immobilien AG und ihre Aktionäre streben explizit keine Profitmaximierung an.

Die Liegenschaften der Impact Immobilien AG sind eine Realinvestition in der Schweiz und erzielen einen angemessenen finanziellen Ertrag. Den Investoren bieten sie darüber hinaus ein für Social Impact Investitionen hohes Mass an Sicherheit (langfristige Werthaltigkeit, kein Währungsrisiko und Inflationsschutz).

Informationen zur Impact Immobilien AG für qualifizierte Investoren

Der soziale Zweck der Impact Immobilien AG ist in den Statuten definiert.

Die Impact Immobilien AG bezweckt den Erwerb, den Handel und das Halten von Immobilien, die Entwicklung von Immobilienprojekten, die Gewährung von Darlehen und Ausarbeitung von Finanzmodellen für Immobilien im Bereich des sozialen Wohnungsbaus und des Wohnungsbaus im Bereich von Alterswohnungen mit dem Zweck günstigen Wohnraum zu schaffen oder zu erhalten oder Immobilien für Institutionen mit gemeinnützgem Zweck zu schaffen oder zu erhalten.

 

 

AktionaereIIAG
 


Gründe für eine Investition in die Impact Immobilien AG

Die Impact Immobilien AG hat ein Portfolio von Liegenschaften aufgebaut, das sozialen Nutzen und finanziellen Ertrag generiert.

1. Langfristig gesicherte Mieterträge

  • 70% der Erträge sind durch langfristige Mietverträge (8 bis 20 Jahre Restlaufzeit) abgesichert.
  • Alle Mietverträge sind indexiert oder basieren auf einem Referenzsatz von 2% (Stand 3/2014).

2. Sehr geringes Leerstandsrisiko

  • Die Sozialinstitutionen sind Generalmieter und sorgen für die Auslastung.
  • Die Nachfrage nach Immobilien mit einem sozialen Nutzen ist konjunkturunabhängig (z.B. erschwingliches oder betreutes Wohnen, Heim für Menschen mit Autismus).

3. Wenig Unterhalt und tiefe Verwaltungskosten

  • Die Immobilien im Portfolio sind entweder neu gebaut oder wurden bereits massiv renoviert.
  • 60% der Erträge stammen aus «Double-Net-Mietverträgen», bei denen die Mieter alle Nebenkosten und auch die Verwaltung und den Unterhalt vollständig oder weitgehend selber übernehmen.

4. Sozialen Nutzen erzeugen und gleichzeitig finanziellen Ertrag generieren

  • Das bestehende Portfolio von Liegenschaften erzeugt einen sozialen Nutzen und gleichzeitig einen finanziellen Ertrag mit planbaren, soliden Cashflows.
  • Die Impact Immobilien AG plant ab dem Geschäftsjahr 2014/15 regelmässige Ausschüttungen an die Aktionärinnen und Aktionäre.

Mietertraege